Die Urlaubszeit steht vor der Tür und viele fragen sich was man machen soll. Einzelurlaub, oder mit einem Freund fahren? Aber alleine in Urlaub fahren kann sehr einsam werden. Eine sehr gute und interessante Alternative dazu sind Gruppenreisen. Diese stärken unter Umständen auch das Selbstbewusstsein und helfen, neue Leute kennen zu lernen.


Für wen eignen sich Gruppenreisen.

Viele Menschen haben niemanden, mit dem sie in Urlaub fahren können. meist fehlt der Partner dazu, oder auch die Familie. Auch findet sich selten jemand im Freundeskreis, oder aber die Terminierung bereitet dann Probleme. Eine Reise, die aus solchen Gründen alleine angetreten werden muss, kann nicht erholsam sein und entspannt auch nicht.

Im Gegenteil, sie kann deprimierend sein, besonders für reiselustige Leute. Aus diesem Grund, bieten viele Reiseveranstalter mittlerweile Gruppenreisen an. So kann man mit anderen Leuten gemeinsam dem Alltag entfliehen und gemeinsame Ziele besuchen. Buchen also Alleinstehende eine Gruppenreise, so beinhaltet diese nicht nur Ferienort und Unterkunft, sondern auch die Verpflegung und die Gesellschaft anderer Alleinreisender.

Und genau dass ist es, was Gruppenreisen für Alleinstehende ausmacht. Aber auch Gruppen, Freundeskreise und vereine profitieren von Gruppenreisen.

 

Welchen Sinn machen Gruppenreisen?

Der Sinn einer Gruppenreise ist unterschiedlicher Natur. Als Alleinreisender liegt das Hauptaugenmerk natürlich auf dem Reiseziel. Man kann zusammen mit anderen den Urlaub genießen, erleben und muss sich um nichts kümmern. Der wichtigste Aspekt aber ist, dass man nicht alleine ist, sondern unter Gleichgesinnten. Dabei kümmern sich die Ansprechpartner der Reiseagentur um alle anfallenden organisatorischen Dinge und fungiert gleichzeitig als Vermittler kultureller Natur. Auch fingiert dieser als Helfer, wenn es sich um eine andere Sprache dreht und man was wissen möchte oder ein Problem hat. Er ist der Übermittler von allem Wissenswertem und auch von den Geheimtipps.

Der Sinn für Vereine, Firmen und Freundeskreisen hingegen liegt in einer anderen Richtung. Bei Gruppen die sich kennen, fördert eine solche gemeinsame Reise, den Gruppenzusammenhalt. Ganz wichtig ist sowas, wenn es sich dabei um Mitarbeiter einer Abteilung oder um die ganze Firma handelt. Viele Firmen bemächtigen sich diesem mittel, um eben diesen Zusammenhalt zu fördern und im Tagesgeschäft umzusetzen. Bei Vereinen hingegen ist der Sinn, dass man sich auch außerhalb des Vereisens besser kennen lernt und gemeinsame Interessen entdeckt. Auch eine durchgeplante Gruppenreise macht einen Sinn. So entdeckt man zum Beispiel bei Städtereisen immer neue Städte und lernt viel über diese kennen. Dazu ist gewährleistet, dass kaum Sehenswürdigkeiten ausgelassen werden. Dies trifft aber auch für Strandurlaube zu. Denn, es gibt doch nichts schöneres, als kleine und verschwiegene Buchten zu entdecken und gemeinsam dort zu entspannen.

 

Gibt es auch finanzielle Vorteile bei Gruppenreisen?

Diese Frage ist mit einem klaren Ja zu beantworten. Der Gruppentarif greift nicht nur bei der Reise selber, sondern auch in den Hotels oder Pensionen die man bewohnt für die Zeit. Auch geben viele Institutionen, wie Museen, Theater oder Kinos auch gern diese Rabatte, da dann eine gewisse Anzahl an Plätzen belegt ist.

Auch besteht die Möglichkeit, in manchen Restaurants oder Clubs, aufgrund der hohen Anzahl der Bestellenden, einen gewissen Rabatt zu erhalten. Ein nicht zu unterschätzender Aspekt von Gruppenreisen ist aber auch, dass manche Ausflüge und Reisen nur als Gruppe gebucht werden können. Diese sind für Individuellreisende nicht zugänglich.

 

Das Fazit

Gruppenreisen erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Dabei spielt es mittlerweile keine Rolle mehr, ob man als Alleinreisender eine Gruppenreise bucht, oder als Verein, Firma oder Freundeskreis. Das was man zusammen erlebt, ist dass was zählt. Als Alleinreisender kann man zudem noch neue Leute kennen lernen und sich gegenseitig austauschen. Wenn man bereits eine Gruppe oder Firma ist, führt eine solche gemeinsame Reise, zu einem grösseren Zusammenhalt und einem noch besseren kennen lernen.